Shopping bagBlog | Anmelden | Registrieren
Meiner Warenkorb

Es gibt kein Produkte in Ihrem Warenkorb.

Print deze pagina

Kidkraft Spielküche

14 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
* inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten * inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

14 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Kidkraft Spielküche

Kidkraft Spielküche

Alle Spielküchen der Firma Kidkraft überzeugen durch ihre stabile Bauweise, die hohe Qualität in der Verarbeitung und spätestens beim Anblick der in der Küche spielenden Kinder. Denn Mädchen und Jungen ab drei Jahren wollen es natürlich möglichst realistisch haben, wenn sie in der Spielküche agieren – nämlich genau so, wie Mama und Papa zuhause die Küche nutzen. Ganz gleich, für welche der vielen Spielküchen von Kidkraft man sich auch entscheidet, der Faktor Spaß und Vergnügen kommt für die Kinder nicht zu kurz. Und zwar unter anderem aus dem Grund, weil diesen Küchen anzumerken ist, dass die Hersteller sie mit viel Liebe zum Detail ersonnen haben.

So können etwa die einzelnen Küchenteile, die über einen Griff verfügen, tatsächlich auch geöffnet werden: die Mikrowelle, die Schranktüren, der Kühlschrank und der Backofen gehören dazu; manche Kidkraft-Spielküchen verfügen zudem über einen Gefrierschrank. Dazu gibt es Herdplatten, die über Drehknöpfe bedienbar sind, einen Wasserhahn (ebenfalls mit Drehknöpfen ausgestattet), ein schnurloses Telefon, jede Menge Stauraum für Töpfe, Pfannen und Co. sowie ein Spülbecken, das herausgenommen werden kann, was einen entscheidenden Vorteil für die Reinigung darstellt. Gefertigt sind alle Küchen von Kidkraft aus massivem Holz, was sie sehr solide macht.

Die Entscheidung dafür, für die Kinder eine Spielküche von Kidkraft zu kaufen, dürfte also kaum schwerfallen. Die Entscheidung, welche Küche es genau sein soll, dafür umso mehr, denn die Auswahl ist groß und alle Küchen sind etwas ganz Besonderes. Da gibt es die kleineren Versionen wie die Spielküchen „Prärie“, „Retro“, „moderne Bauernküche“, „Espresso“ und Uptown, wobei der Begriff „klein“ nicht bedeutet, dass Kinder hier nur allein spielen können. Wenn es eine etwas größere Spielküche sein soll, kann man sich zwischen den Varianten „Lime“ und „Grand Gourmet“ entscheiden (beides Eckküchen). Ein wichtiger Punkt ist die Höhe der Arbeitsfläche, die bei allen Spielküchen auf 48 bis 50 Zentimeter liegt und somit noch niedrig genug, damit Kinder ab drei Jahren hier ihre Liebe zur guten Küche entdecken können – was mit Kidkraft-Spielküchen immer gelingt.